banner menu ie

 

29.11.2013 - BSW Perchtenlauf

Foto1Am 29.11.2013 rückte eine Gruppe der FF Markt Allhau um Einsatzleiter HBM Martin Stelzer mit dem RLFA 2000 aus, um beim Perchtenlauf der Alho'er Perchten die Brandsicherheitswache zu stellen. Die BSW ging im Großen und Ganzen ruhig über die Bühne, weshalb nach rund 3,5 Stunden wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt werden konnte.

Während der Brandsicherheitswache wurden unser VF-Kran von der FF Wolfau zu einer Fahrzeugbergung nachalarmiert. OLM Christian Ziermann rückte daher mit dem VF-Kran aus und unterstützte die FF Wolfau bei ihrer Einsatztätigkeit. Um 22:30 Uhr konnte die volle Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

Brandsicherheitswache (BSW):

Wache, gestellt durch eine Feuerwehr die z.B. aufgrund von Rechtsvorschriften bei besonderen Risken zur Brandverhütung und Brandbekämpfung vorgesehen ist

11.11.2013 - Sturmschäden

2013-11-11 13.56.51

Auch Am Montag, 11.11.2013, wurde die Ortsfeuerwehr Markt Allhau mittels stillem Alarm (T1) von der Landessicherheitszentrale (LSZ) zu einem Sturmschaden alarmiert. Eine Anruferin meldete einen Baum, der die Straße nach Hartberg blockieren würde. Die Feuerwehr Markt Allhau rückte daraufhin mit einem RLFA 2000 (Rüstlöschfahrzeug), MZFA (Mehrzweckfahrzeug) und 6 Mann zum Einsatz aus.

Auf der Anfahrt wurde uns von der Landessicherheitszentrale (LSZ) ein weiterer Sturmschaden auf der L262 gemeldet. Das MZFA drehte daraufhin um und fuhr zu dem zweiten Einsatz. Während die Mannschaft des MZFA den, auf der Straße liegenden, Baum zusammenschneiden und die Fahrbahn säubern konnte, konnte die RLFA-Mannschaft keinen Baum finden.

Nach rund einer halben Stunde konnten die Einsatzmannschaften die jeweiligen Einsätze beenden und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen. Die FF Markt Allhau bedankt sich bei der Polizei und der LSZ für die gute Zusammenarbeit.


31.10.2013 - Fahrzeugbergung in Zustelgraben

FFMA 2013.1 Fahrzeugbergung in Zustelgraben 2

Am Donnerstag, 31.10.2013 wurde die Ortsfeuerwehr Markt Allhau mittels stillem Alarm (T1) von der Landessicherheitszentrale (LSZ) zu einer Fahrzeugbergung im Bereich Zustelgraben alarmiert. Die Feuerwehr Markt Allhau rückte daraufhin mit einem RLFA 2000 (Rüstlöschfahrzeug), VF-Kran 1000 (Versorgungsfahrzeug-Kran) und acht Mann zum Einsatz aus.

Aus bisher noch ungeklärter Ursache kam ein Fahrer auf der Straße zwischen Markt Allhau-Unterbergen und Wolfau im Bereich Zustelgraben von der Fahrbahn ab und landete mit seinem Fahrzeug im Straßengraben. Der Fahrer blieb zwar unverletzt, konnte sich aber nicht mehr selbst aus der misslichen Lage befreien.

Da das Fahrzeug nahezu unbeschadet war, entschied man sich für eine Bergung mittels Reifenkrallen und Kran. Dazu wurde der Geländewagen, der mit der Bodenplatte aufsaß, zuerst durch einen Unterbau gesichert und danach wieder auf die Fahrbahn gehoben.

Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Weiterlesen: 31.10.2013 - Fahrzeugbergung in Zustelgraben

09.08.2013 - VKU auf der Südautobahn

DSCN0261

Am Freitag, 09.08 wurden wir zur Fahrzeugbergung auf die A2 gerufen. Ein PKW überschlug sich im Bereich der Autobahnuaffahrt und kam am Dach zum liegen. Die Lenkerin wurde von der Rettung versorgt und wir führten die Fahrzeugbergung durch. Wir waren mit MZF-A, RLFA 2000 und VF-Kran 100 sowie 15 Mann für 1,5 Stunden im Einsatz.

 

Weiterlesen: 09.08.2013 - VKU auf der Südautobahn

18.05.2013 - VKU auf dem Zubringer

IMG 7175

Am Samstag 18.05.2013 wurden wir zu einem VKU gerufen. Unmittelbar nach einem Überholvorgang verlor der Lenker, aus unbekannter Ursache, die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte in die Leitplanke. Durch die Wucht überschlug sich das Fahrzeug und flog über die Leitblanke, fast 10m über eine Böschung und kam erst dann, gebremst von Bäumen, zum Stehen. Wir rückten mit 3 Fahrzeugen und 15 Mann zur Fahrzeugbergung aus. Auf Grund der falschen Orstangabe bei der Erstalarmierung wurde auch die STF Hartberg alamiert, welche die Erstsicherung des Unfalles übernahm. Nach einer kurzen Lagebesprechung übernahmen wir den Unfall und konnten nach einer Stunde wieder die volle Bereitschaft nach Einsatzende an die LSZ melden.

Weiterlesen: 18.05.2013 - VKU auf dem Zubringer

Copyright © 2014 - 2015 Freiwillige Feuerwehr Markt Allhau. Alle Rechte vorbehalten.
SUCHEN | KONTAKT IMPRESSUM | LINKS
                                    
                                     
                                             
                                 
                                        

 

 

 
ÜBER UNS
Leitbild
Einsatzgebiet
Organisation
Kommando
Mannschaft
Spezialkräfte
In Memoriam
Chronik

NEWS
Einsätze
Aktivitäten
Statistik

AUSRÜSTUNG
Feuerwehrhaus
Uniformierung
Gerätschaften

SACHGEBIETE
Verwaltungsdienst
Technischer Dienst
Feuerwehrjugend
Öffentlichkeitsarbeit
und Presse
Alarm- und Nachrichten
Atem- und Körperschutz
Feuerwehrseelsorge
FUHRPARK
MZFA
MTF
RLFA 2000
TLFA 4000
VF-KRAN 1000
TSA 750
ÖL-A
ASA

SERVICE
syBOS-Zugang
Webmail
Lehrgangsverzeichnis
LFS
Bürgerservice
Wallpaper
Downloads
Termine
Downloads

Folge uns auf:

facebook45rtwitterr45googleplusr45rssr45           

 
line h


alarmplan button ff    alarmplan button gem´
 

ausbildung button ff