banner menu ie

 

06.10. - Strohballenbrand Industrieweg

IMG 9063

Am 06.10.2020, um 08.23 Uhr wurde BI BRUNNER Gerhard vom Betriebsleiter der Fa. Haller KG über eine starke Rauchentwicklung bei den gelagerten Strohballen in Kenntnis gesetzt. Von BI BRUNNER wurde ein B1 Alarm über die LSZ veranlasst.

Die FF Markt Allhau rückte mit dem RLF 2000 und TLF 4000 und 8 Mann zum Einsatzort aus.  Vor Ort konnte festgestellt werden, dass bei den gelagerten Strohballen (ca. 10 Meter hoch) im hinteren Bereich eine starke Rauchentwicklung gegeben war.

Mit den Ladern der Fa. Haller mussten  ca. 200 gepresste Strohballen weggefahren werden. Erst danach gelangten wir zu den teils brennenden und glosenden Strohballen im Inneren des Heuballenstapel.

Die brennenden und glosenden Ballen mussten mit den Staplern aus dem Strohlager herausgelöst und aufgerissen werden. Erst nun konnte das frisch gepresste Stroh abgelöscht werden.

Nach ca.  2 ½ Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

 

Copyright © 2014 - 2015 Freiwillige Feuerwehr Markt Allhau. Alle Rechte vorbehalten.
SUCHEN | KONTAKT IMPRESSUM | LINKS
                                    
                                     
                                             
                                 
                                        

 

 

 
ÜBER UNS
Leitbild
Einsatzgebiet
Organisation
Kommando
Mannschaft
Spezialkräfte
In Memoriam
Chronik

NEWS
Einsätze
Aktivitäten
Statistik

AUSRÜSTUNG
Feuerwehrhaus
Uniformierung
Gerätschaften

SACHGEBIETE
Verwaltungsdienst
Technischer Dienst
Feuerwehrjugend
Öffentlichkeitsarbeit
und Presse
Alarm- und Nachrichten
Atem- und Körperschutz
Feuerwehrseelsorge
FUHRPARK
MZFA
MTF
RLFA 2000
TLFA 4000
VF-KRAN 1000
TSA 750
ÖL-A
ASA

SERVICE
syBOS-Zugang
Webmail
Lehrgangsverzeichnis
LFS
Bürgerservice
Wallpaper
Downloads
Termine
Downloads

Folge uns auf:

facebook45rtwitterr45googleplusr45rssr45           

 
line h


alarmplan button ff    alarmplan button gem´
 

ausbildung button ff